Fortbildungs-Angebote 2. Halbj. 2019

«« | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | »»

  • Tanzen und Spielen im religionspädagogischen Bereich
  • In dieser Fortbildung wollen wir themenspezifisch Volks- und Gruppentänze, Spiele, meditative Übungen und Rituale kennenlernen, ausprobieren und einüben, damit sie im Religions- und Ethikunterricht, sowie im gemeindepädagogischen Arbeitsfeld eingesetzt werden können. In Reflexionseinheiten werden wir methodisch-didaktische Überlegungen anstellen für den Einsatz der Tänze, Spiele, Übungen und Rituale. Es ist Raum für Erfahrungsaustausch und Übungen in Kleingruppen.
  • Termin: 19.03.2020 (16:00 Uhr) – 21.03.2020 (13:00 Uhr)
  • Ort: PTI Drübeck
  • Zielgruppe: Lehrkräfte im Religions- du Ethikunterricht an Grund- und Förderschulen, andere interessierte Lehrkräfte, gemeindepädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Pfarrerinnen und Pfarrer, Erzieherinnen und Erzieher, Ehrenamtliche
  • Kursleitung:
  • Esther Spenn (Behnsdorf) und
    Heide Aßmann (Evangelische Frauen in Mitteldeutschland)
  • Anmeldeschluss: 19.02.2020
  • Kurs-Nr. LISA: WTE 2020-064-09
  • Kurskosten: 30,00 €
  • Kosten für Unterkunft und Verpflegung:
    Lehrkräfte an staatlichen Schulen in Sachsen-Anhalt: Die Abrechnung erfolgt über das LISA.

    Alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
    64,00 € Übernachtung im Doppelzimmer incl. Frühstück
    44,00 € Verpflegung

    19,00 € Einzelzimmerzuschlag (Einzelzimmer auf Wunsch bei Verfügbarkeit)
  • Anmeldung an: Drübeck
  • Informationen zu Anmeldung & Kosten
  • « zurück