• LEA (Nachfolgemodell von Egli) Werk- und Erzählkurs
  • Der Einsatz von Erzählfiguren in religionspädagogischen Settings

    In diesem Werk- und Erzählkurs stellt jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer zwei oder drei Erzählfiguren von etwa 30 cm Größe mit Original LEA-Material her (bitte Nähmaschine mitbringen). LEA ist das Nachfolgemodell von Egli. Das Material wird jetzt in Deutschland gefertigt und entspricht dem früheren Egli-Material. Neben dem Werken wird das Stellen der Figuren geübt, ebenso das Erzählen biblischer Geschichten mit den Figuren. Dabei werden auch Grundkenntnisse über das Alltagsleben in biblischen Zeiten vermittelt.
  • Termin: 13.03.2020 (14:00 Uhr) – 15.03.2020 (13:00 Uhr)
  • Ort: PTI Drübeck
  • Zielgruppe: Lehrkräfte im Religionsunterricht, Pfarrerinnen und Pfarrer, gemeindepädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Erzieherinnen und Erzieher, Ehrenamtliche
  • Kursleitung:
  • Gisela Mehnert (Hötensleben)
  • Anmeldeschluss: FB ausgebucht
  • Kurs-Nr. LISA: WTE 2020-064-07
  • Kurskosten: 30,00 € zzgl. ca. 110,00 € Materialkosten
  • Kosten für Unterkunft und Verpflegung:
    Lehrkräfte an staatlichen Schulen in Sachsen-Anhalt: Die Abrechnung erfolgt über das LISA.

    Alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
    64,00 € Übernachtung im Doppelzimmer incl. Frühstück
    44,00 € Verpflegung

    19,00 € Einzelzimmerzuschlag (Einzelzimmer auf Wunsch bei Verfügbarkeit)
  • Anmeldung an: Drübeck
  • Informationen zu Anmeldung & Kosten
  • « zurück