Fortbildungs-Angebote 1. Halbj. 2019

«« | Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | »»

  • Fortbildungskonferenz Religionsunterricht in Sachsen-Anhalt
  • Die Fortbildungskonferenz Religionsunterricht in Sachsen-Anhalt setzt sich in diesem Jahr mit Fragen des schulischen Religionsunterrichts auf zweifache Weise auseinander.

    Zum einen wird es einen Impuls von Sylvia Hügel, Tobias Neumeister (Fachseminarleiter für das Fach Evangelische Religion an Gymnasien) und Andreas Ziemer (Dozent am PTI) geben. Gemeinsam haben sie ein Handbuch für die Ausbildung entwickelt, das sie vorstellen werden. Zielgruppe des Handbuchs sind primär Lehrerinnen und Lehrer im Vorbereitungsdienst der staatlichen Ausbildungsseminare. Darüber hinaus soll diskutiert werden, inwieweit das Handbuch die Aus- und Fortbildungsarbeit unterstützen kann.

    Zum anderen freuen wir uns, dass der Direktor des LISA, Dr. Siegfried Eisenmann, zugesagt hat, zu einem Gespräch u. a. zu den Herausforderungen für den konfessionellen Religionsunterricht nach Drübeck zu kommen.
  • Termin: 18.01.2019 (16:00 Uhr) – 19.01.2019 (14:00 Uhr)
  • Ort: PTI Drübeck
  • Zielgruppe: Mitarbeitende in der Aus-, Fort- und Weiterbildung für den Religionsunterricht in Sachsen-Anhalt
  • Kursleitung:
  • Dr. Ekkehard Steinhäuser
  • Referent/Referentin: Sylvia Hügel und Tobias Neumeister (Fachseminarleiter für das Fach Evangelische Religion an Gymnasien)

    Andreas Ziemer (PTI)

    Dr. Siegfried Eisenmann (Direktor des LISA)
  • Anmeldeschluss: 18.12.2018
  • Kurs-Nr. LISA: WTE 2019-064-02
  • Anmeldung an: Drübeck
  • Informationen zu Anmeldung & Kosten
  • Link: Ablauf Fortbildungskonferenz RU 2019
  • « zurück