Fortbildungs-Angebote 2. Halbj. 2019

«« | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | »»

  • Startup oder „Wie unterrichte ich mein Fach?“
  • Fachfortbildung für Religions- und Ethiklehrkräfte in den ersten Anstellungsjahren

    Die ersten Berufsjahre in den Fächern Religion und Ethik stellen für Lehrerinnen und Lehrer eine große Herausforderung dar. Auf der Suche nach Unterrichtseinstiegen, Materialien und Methoden muss die Balance zwischen einer soliden Unterrichtsvorbereitung und gutem Unterricht gefunden werden.

    Im kollegialen Gespräch werden Erfahrungen ausgetauscht, Fachkompetenzen ausdifferenziert und das Selbstverständnis der Lehrkraft reflektiert.

    Nach der letzten Startup-Fortbildung im März ergab sich die Überlegung, wie man die Ideen der Gruppe zu Ökologie, Klimawandel und „Fridays for Future“ aufnehmen kann, sich nicht in Aktionismus verheddert und regionalbezogen lernen kann.
    Da kam die Idee, mit Leuten von EDEKA zu sprechen: Über Kundenwünsche und Änderungen im Sortiment, wie sie Trends aufnehmen und was für sie Kriterien oder Werte sind, von denen sie sich, außer Schotter machen, noch leiten lassen, um zukunftsfähig zu sein oder zu werden. Kurz: Wie sehen die Menschenbilder bei EDEKA aus?

    EDEKA soll hier stellvertretend für Supermärkte stehen, die es überall gibt, weil der Einzelhandel oder auch die Discounter im Wahrnehmungshorizont von Menschen stehen, die im Sek I-Bereich unterwegs sind und weil man dort ganz praktisch Erfahrungen sammeln und reflektieren kann -> Alltag trifft Schule trifft Religion/Ethik.

    Vom PTI wird die Teilnahme an mindestens zwei Fortbildungen der Reihe »Startup oder „Wie unterrichte ich mein Fach?“« empfohlen.
  • Termin: 15.11.2019 (16:00 Uhr) – 16.11.2019 (15:00 Uhr)
  • Ort: PTI Drübeck
  • Zielgruppe: Unterrichtende im Religions- und Ethikunterricht an Sekundarschulen, Gymnasien und Berufsbildenden Schulen in den ersten Anstellungsjahren
  • Kursleitung:
  • Andreas Ziemer
  • Anmeldeschluss: 15.10.2019
  • Kurs-Nr. LISA: WTE 2019-064-37
  • Kurskosten: 15,00 €
  • Kosten für Unterkunft und Verpflegung:
    Lehrkräfte an staatlichen Schulen in Sachsen-Anhalt: Die Abrechnung erfolgt über das LISA.

    Alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
    32,00 € Übernachtung im Doppelzimmer incl. Frühstück
    22,00 € Verpflegung

    9,50 € Einzelzimmerzuschlag (Einzelzimmer auf Wunsch bei Verfügbarkeit)
  • Anmeldung an: Drübeck
  • Informationen zu Anmeldung & Kosten
  • « zurück