Fortbildungs-Angebote 2. Halbj. 2019

«« | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | »»

  • "Ich glaube nicht an Gott, aber die Geschichten sind toll."
  • Schritte zu einer kontextbewussten Religionspädagogik

    Ein Großteil der Schülerinnen und Schüler im Religionsunterricht in Sachsen-Anhalt ist konfessionslos bzw. nur wenig mit der eigenen Konfession vertraut. Aus diesem Grund reflektiert die Veranstaltung Konsequenzen für die eigene Unterrichtspraxis, fragt nach Optionen für einen respektvollen Umgang und konstruktiven Austausch von Schülerinnen und Schülern mit religiösen bzw. nicht-religiösen Lebenserfahrungen und entwickelt Unterrichtsarrangements, die sich einer kontextbewussten Didaktik verpflichtet fühlen.
  • Termin: 22.11.2019 (16:00 Uhr) – 23.11.2019 (15:00 Uhr)
  • Ort: PTI Drübeck
  • Zielgruppe: Lehrkräfte im Religionsunterricht
  • Kursleitung:
  • Andreas Ziemer
  • Sabine Blaszcyk
  • Anmeldeschluss: 22.10.2019
  • Kurs-Nr. LISA: WTE 2019-064-38
  • Kurskosten: 15,00 €
  • Kosten für Unterkunft und Verpflegung:
    Lehrkräfte an staatlichen Schulen in Sachsen-Anhalt: Die Abrechnung erfolgt über das LISA.

    Alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
    32,00 € Übernachtung im Doppelzimmer incl. Frühstück
    22,00 € Verpflegung

    9,50 € Einzelzimmerzuschlag (Einzelzimmer auf Wunsch bei Verfügbarkeit)
  • Anmeldung an: Drübeck
  • Informationen zu Anmeldung & Kosten
  • « zurück