Fortbildungs-Angebote 1. Halbj. 2020

«« | Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | »»

  • Bilderwelten der Steinzeit
  • Studienreise Südfrankreich

    Die Höhlenmalereien Südfrankreichs zählen zu den ältesten Kunstwerken der Menschheit. Sie im Unterricht über ein Medium wahrzunehmen, ihre Ästhetik zu entdecken, mögliche Deutungen zu diskutieren und den Impulsen für die Gegenwart nachzuspüren, ist die eine Sache. In das Perigord zu reisen, eine Kernzone der prähistorischen Welt, die Umgebung der Abris oberhalb der Vézère zu erleben und mit den Saalelandschaften Mitteldeutschlands zu vergleichen, eine andere. Den Verbindungen zwischen Kultur, Landschaft und Menschsein nachzuspüren, dient diese Studienreise.

    Zur Reise gehört eine Vorbereitungstagung am 27./28.03.2020 im PTI Drübeck. Die Vorbereitungstagung wird auf die Reise und die Region einstimmen und vorbereiten.

    Weitere Informationen zu Kosten, Veranstalter etc. finden sich auf: https://steinzeit.pti-ekmd.de/
  • Termin: 16.05.2020 – 23.05.2020
  • Ort: Südfrankreich
  • Zielgruppe: Lehrkräfte im Religionsunterricht, andere interessierte Lehrkräfte
  • Kursleitung:
  • Andreas Ziemer
  • Referent/Referentin: Michael Arndt (Halle)
  • Anmeldeschluss: abgesagt
  • Kurs-Nr. LISA: WTE 2020-064-12
  • Kurskosten: ca. 1.800,00 € incl. Flug, Bustransfer, Eintrittsgelder, Übernachtung im Doppelzimmer, Halbpension
  • Anmeldung an: Drübeck
  • Informationen zu Anmeldung & Kosten
  • « zurück