Fortbildungs-Angebote 1. Halbj. 2019

«« | Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | »»

  • "Die Stadt ist groß. Die Stadt ist schön. Was böse ist, muss untergehen!"
  • Propheten im Religionsunterricht

    Jona's Predigt (hier in den Worten von K.-P. Hertzsch) hatte Erfolg: „Und als der König das erfuhr, erschrak er auch und nickte nur. Er zog den Purpurmantel aus und schickte seinen Koch nach Haus.“ Propheten spielen im Religionsunterricht eine wichtige Rolle, denn sie sind Mahner für Gerechtigkeit, verkünden den Strafwillen bzw. den Trost Gottes. Aktuelle alttestamentarische Forschung erfordert jedoch didaktische Konsequenzen, die in der Fortbildung bedacht werden. Unterrichtsmaterial wird bereitgestellt.
  • Termin: 13.06.2019 (14:00 Uhr – 19:00 Uhr)
  • Ort: PTI Neudietendorf
  • Zielgruppe: Unterrichtende im Religionsunterricht
  • Kursleitung:
  • Sabine Blaszcyk
  • Ellen Baumgärtel (Uni Erfurt)
  • Anmeldeschluss: 25.05.2019
  • Thillm-Nr: 208001001
  • Anmeldung an: Neudietendorf
  • Informationen zu Anmeldung & Kosten
  • « zurück