Fortbildungs-Angebote 2. Halbj. 2020

«« | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | »»

  • Konflikte und kollegiale Fallbesprechung in der Schule
  • Modulkurs Schulseelsorge

    Die kollegiale Beratung ist eine Form in der beruflich Gleichgestellte gemeinsam nach Lösungen von Konflikten suchen. Die Fortbildung nimmt verschiedene Formen der Konflikte in den Blick und versucht, gemeinsam mögliche Lösungswege zu erarbeiten. Es werden gemeinsam mit den Teilnehmer*innen Fallbesprechungen geübt und ihnen wird es ermöglicht, sich diese Methode für die eigene Arbeit anzueignen.
    Diese Fortbildung ist Bestandteil des Modulkurses Schulseelsorge und auch für andere interessierte Religionslehrkräfte geöffnet.
  • Termin: 03.07.2020 (16:00 Uhr) – 04.07.2020 (16:00 Uhr)
  • Ort: PTI Neudietendorf
  • Zielgruppe: Teilnehmer*innen des Modulkurses Schulseelsorge, andere Lehrkräfte im Religionsunterricht
  • Kursleitung:
  • Dr. Eveline Trowitzsch
  • Sabine Blaszcyk, PTI
  • Anmeldeschluss: 05.06.2020
  • Thillm-Nr: 218002501
  • Kurs-Nr. LISA: WTE 2019-064-25
  • Kurskosten: 15,00 € (Bei Angeboten mit Thillm-Nummer werden für Lehrkräfte an staatlichen Schulen des Freistaates Thüringen keine Kurskosten erhoben. Diese werden vom Thillm getragen.)
  • Kosten für Unterkunft und Verpflegung:
    Lehrkräfte an staatlichen Schulen in Sachsen-Anhalt: Die Abrechnung erfolgt über das LISA.

    Lehrkräfte an staatlichen Schulen in Thüringen: Die Abrechnung erfolgt über das ThILLM. (außer EZ-Zuschlag)

    Alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

    47,00 € Übernachtung im Doppelzimmer incl. Frühstück
    23,00 € Verpflegung
    10,00 € Einzelzimmerzuschlag (Einzelzimmer auf Wunsch bei Verfügbarkeit)
  • Anmeldung an: Neudietendorf
  • Informationen zu Anmeldung & Kosten
  • « zurück