Fortbildungs-Angebote 2. Halbj. 2020

«« | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | »»

  • „klein und fein“ - keine Präsenzveranstaltung in Drübeck
  • religiös-kulturelle Mini-Projekte für den Schulalltag

    Fächerübergreifende Projektarbeit – das klingt nach gro­ßem Aufwand. Doch es geht auch klein und fein. Das soll der diesjährige Sommerferienkurs zeigen: Da können religiöse Wahrnehmungen, Musik und Kunst „aus der Federtasche“ erwachsen. Da kann man in der Natur mit der Lupe ganz nah an der Schöpfung sein, sich an Winzigkeiten freuen, Unvollendetes ebenso wichtig nehmen wie Fertiges. Da kann man lernen, Miniaturen zu zeichnen oder zu modellieren und literarische Kleinformen wie Gleichnisse, Aphorismen oder Sprichwörter in Mini-Sketche oder Pantomimen zu verwandeln.
  • Termin: 20.07.2020 (10:00 Uhr) – 23.07.2020 (16:00 Uhr)
  • Ort: PTI Drübeck
  • Zielgruppe: Lehrkräfte im Religions- und Ethikunterricht, Lehrkräfte an Evangelischen Schulen; Lehrkräfte anderer Fächer melden sich bitte über elTis für ihren Kurs an.
  • Kursleitung:
  • Dr. Halka Vogt (LISA Halle)
  • Referent/Referentin: Dr. Frauke Büchner (Landolfshausen)
  • Anmeldeschluss: Kurs wird online angeboten
  • Kurs-Nr. LISA: WTE 2020-064-16
  • Kurskosten: 60,00 €
  • Kosten für Unterkunft und Verpflegung:
    Lehrkräfte an staatlichen Schulen in Sachsen-Anhalt: Die Abrechnung erfolgt über das LISA.

    Alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
    96,00 € Übernachtung im Doppelzimmer incl. Frühstück
    57,00 € Verpflegung

    28,50 € Einzelzimmerzuschlag (Einzelzimmer auf Wunsch bei Verfügbarkeit)
  • Anmeldung an: Drübeck
  • Informationen zu Anmeldung & Kosten
  • « zurück