Fortbildungs-Angebote 2. Halbj. 2019

«« | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | »»

  • Grundlagen der Franz-Kett-Pädagogik
  • Bodenbilder gestalten - mit Franz Kett

    Franz Kett wird mit uns zu den Grundlagen der Franz-Kett-Pädagogik arbeiten. Diese beginnt bei der Wahrnehmung des eigenen „Ichs“ und setzt sich fort mit Fragen nach dem Sinn- und Seinsgrund unseres Lebens. Dazu gehört die Wahrnehmung, Teil eines Ganzen zu sein und Sinn für den „Gemeinsinn“ zu entwickeln. Gerade für Kinder im Kindergartenalter sind dies zentrale Themen ihrer Entwicklung. In anschaulichen und praxisorientierten Gestaltungen werden wir uns diesem Themenbereich gemeinsam zuwenden.

    Im Rahmen dieser Fortbildung wird Dr. Angela Kunze-Beiküfner aus ihrem Dienst am PTI verabschiedet.
  • Termin: 06.09.2019 (18:00 Uhr) – 08.09.2019 (13:00 Uhr)
  • Ort: PTI Drübeck
  • Zielgruppe: Lehrkräfte im Religionsunterricht an Grund- und Förderschulen, gemeindepädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Erzieherinnen und Erzieher, Ehrenamtliche
  • Referent/Referentin: Franz Kett (Gröbenzell)
  • Anmeldeschluss: 06.08.2019
  • Kurs-Nr. LISA: WTE 2019-064-26
  • Kurskosten: 30,00 €
  • Kosten für Unterkunft und Verpflegung:
    Lehrkräfte an staatlichen Schulen in Sachsen-Anhalt: Die Abrechnung erfolgt über das LISA.

    Alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
    85,00 € für bei Unterbringung im Doppelzimmer

    19,00 € Einzelzimmerzuschlag (Einzelzimmer auf Wunsch und bei Verfügbarkeit)
  • Anmeldung an: Drübeck
  • Informationen zu Anmeldung & Kosten
  • « zurück