Der Koffer der Weltreligionen



Der Koffer der Weltreligionen präsentiert Symbole und Gegenstände der drei abrahamitischen Religionen. Aus den Erzählungen Alis, Noams und Madlins (Lilo Almstadt, Heinz Meyer, So leben und glauben wir in Deutschland, Bremen 2006) wird deutlich, wie Kinder ihre Religion erleben und was ihnen dabei wichtig ist. Die Gegenstände und Symbole aus den Geschichten finden sich im Koffer. So können die Themengebiete Gebet, Gotteshäuser, Heilige Schriften, Feste und Feiertage anschaulich erschlossen werden. Der Koffer eignet sich für den Ethik- und Religionsunterricht in Grund- und weiterführenden Schulen sowie für Kindergruppen und Projekte in Kirchengemeinden.

Der Koffer der Weltreligionen kann im PTI Drübeck ausgeliehen werden.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Stein unter Tel. 039452-94339 oder Astrid.Stein@ekmd.de