Ökumenischer Religionslehrertag am 12. März 2016 in Magdeburg

(01.02.2016)

Ökumenischer Religionslehrertag am 12. März 2016 in Magdeburg Vergrößern

Wer sind die anderen? Schule, Demokratie, Religion. Konfessions- und religionssensibles Lernen in der Schule.

Der ökumenische Religionslehrertag wird mit einem Gottesdienst in der Kathedrale St. Sebastian in Magdeburg eröffnet. Im Zentrum steht eine gemeinsame Segnung mit Landesbischöfin Ilse Junkermann, Kirchenpräsident Joachim Liebig und Bischof Dr. Gerhard Feige. Im Anschluss widmet sich der Tag der Wahrnehmung der "anderen" in Schule und Religionsunterricht.

Nach dem Vortrag von Prof. Dr. Michael Domsgen (Halle) befassen sich verschiedene praxisorientierte Workshops mit dem Lernen an Differenzen. Dabei kommen

  • die andere Konfession (evangelisch - katholisch),
  • die andere Religion (Islam in neuen Schulbüchern des Religionsunterrichts),
  • der andere, weil muslimische, Religionsunterricht,
  • das Lernen mit Kindern mit Migrationshintergrund,
  • das Lernen in einer "Drei-Religionen-Schule"
  • und das religionssensible Lernen mit konfessionslosen Schülerinnen und Schülern

in den Blick.

Unter der Überschrift "Hart, aber smart" wird eine Podiumsdiskussion zur Bedeutung religiöser Bildung für das Miteinander in der demokratischen Schule stattfinden, zu der hochrangige Kirchenvertreter eingeladen sind.

Neben Fortbildung, Begegnung und Gebet wird es einen Markt der Möglichkeiten geben, auf dem Sie in neuen Unterrichtsmaterialien stöbern können.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Magdeburg!

 

Folgender Ablauf ist geplant:

9.00 Ankommen, Anmelden, Anwärmen mit Kaffee im Roncalli-Haus

9.30 Segnungsgottesdienst mit Landesbischöfin Junkermann, Kirchenpräsident Liebig und Bischof Dr. Feige (Ort: Kirche St. Sebastian)

10.30 Weiter Ankommen, Anmelden, Anwärmen mit Kaffee im Roncalli-Haus

11.00 Wer sind die anderen? Schule, Demokratie, Religion (Prof. Dr. Michael Domsgen)

11.45 Arbeitsgruppen:

13.00 Mittagspause

14.00 Hart, aber smart: Wer sind die anderen? Herausforderungen für Schule und Religionsunterricht in Sachsen-Anhalt

Peter Brause und Matthias Hahn im Gespräch mit
Ramona Möbius, Oberkirchenrätin der Evang. Landeskirche Anhalt
Prof. Dr. Harald Schwillus, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Dr. Klaus Ziller, Kirchenrat der EKM

14.45 Reisesegen

-> Zur Anmeldung