"Reckahner Reflexionen zur Ethik pädagogischer Beziehungen"

(15.12.2017)

"Reckahner Reflexionen zur Ethik pädagogischer Beziehungen" Vergrößern

Die "Reckahner Reflexionen zur Ethik pädagogischer Beziehungen" sollen in allen Bildungsstufen zur Verbesserung pädagogischen Handelns auf der Beziehungsebene beitragen.

Folgende gedruckte Materialien können kostenlos im Rochow-Museum über die Mail-Adresse schloss.reckahn@t-online.de bestellt werden:

  • Die Broschüre informiert auf 25 Seiten über die 10 Leitlinien der Reckahner Reflexionen und begründet sie.
  • Das Plakat zum Aushängen in Lehrerzimmern und Teamräumen präsentiert übersichtlich die 10 Leitlinien mit Handlungsmöglichkeiten sowie kurzer Begründung und Impressum auf der Rückseite.
  • Der Flyer zum Verteilen präsentiert ebenfalls die 10 Leitlinien mit Handlungsmöglichkeiten und kurzer Begründung.
  • Der Mini-Flyer bietet die 10 Leitlinien kleinformatig in knappster Form für Hand-, Westen- oder Hosentaschen.
Die vier Materialien zum Herunterladen sowie weitere Informationen finden Sie hier.