Institutsferien

(18.07.2014)

Institutsferien

Das PTI mit seinen Arbeitsstellen Drübeck und Neudietendorf hat bis zum 15. August Institutsferien. In dieser Zeit erreichen Sie uns nur eingeschränkt.

Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Sommerferien! Weiterlesen

 


Tor zum Paradies

(16.07.2014)

Tor zum Paradies

Neukonzipierte interaktive Ausstellung im Bonhoefferhaus Friedrichsbrunn

Stellen Sie sich vor, Sie sind acht Jahre alt und wohnen mit Ihren sieben Geschwistern in Berlin... Sie haben ein eigenes Zimmer mit großen Fenstern und hohen Wänden. Morgens zieht Hörnchen, die Erzieherin, die Vorhänge auf. Der Morgenkanon am Frühstückstisch endet in einem Gelächter... Weiterlesen

 


Ferienjobs: Das sollten Schülerinnen und Schüler beachten

(14.07.2014)

Ferienjobs: Das sollten Schülerinnen und Schüler beachten

Die Sommerferien stehen vor der Tür - und für viele Schülerinnen und Schüler beginnt damit die Zeit der Ferienjobs. Sie helfen, das Taschengeld aufzubessern und gewähren frühzeitig Einblicke in die Arbeitswelt. Die DGB-Jugend gibt Tipps, damit alles gut läuft und es keine Probleme gibt. Weiterlesen

 


„Einfach schön!“

(11.07.2014)

„Einfach schön!“

... war das Tagesthema des 15. Gemeindepädagogischen Tages in Neudietendorf am 9. Juli, an dem 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bereich Gemeindepädagogik aus 20 Kirchenkreisen teilnahmen. Weiterlesen

 


Wofür steht eigentlich KA?

(10.07.2014)

Wofür steht eigentlich KA?

Steffen Weusten wurde am 9. Juli in der Klosterkirche Drübeck als Dozent am PTI eingeführt.

Die Arbeit mit und für Konfirmandinnen und Konfirmanden steht im Zentrum seiner Tätigkeit am PTI. Für alle großen Aktionen und kleinen Projekte wünschte Kirchenrätin Susanne Minkus-Langendörfer, die die Einführung mit Matthias Hahn leitete, Gottes Segen und Kraft. Damit er nicht vergisst, was die jungen Menschen träumen und sie ihm vor Augen und im Herzen bleiben, schenkte sie ihm eine CD von Cro. Weiterlesen

 


Meine Arbeit habe ich immer als Gemeinschaftsarbeit verstanden

(08.07.2014)

Meine Arbeit habe ich immer als Gemeinschaftsarbeit verstanden

Am 7. Juli wurde Kathrin Drohberg als Dozentin am PTI verabschiedet.

Vertreter der Schulbeauftragten, des Evangelischen Zentrums und des Medienzentrums sowie Kolleginnen und Kollegen des PTI verabschiedeten sich in fröhlicher Runde mit kreativen Beiträgen und persönlichen Abschiedsgeschenken. Weiterlesen

 


Der neue Fortbildungskatalog 2014/2015 ist da

(03.07.2014)

Der neue Fortbildungskatalog 2014/2015 ist da

Warum fährt man zur Fortbildung? Um nette Menschen wieder zu treffen? Um kurze Zeit aus dem Berufsalltag auszusteigen und mit neuer Kraft wieder einsteigen zu können? Um neue Impulse für die Arbeit zu erhalten? Es gibt viele Gründe, an Fortbildungen teilzunehmen. Das PTI bietet mit diesem Heft verschiedene Formate an: Tagesveranstaltungen, Wochenendkurse, Wochenkurse, Fortbildungen in den Regionen und in den Bildungszentren unserer Landeskirchen in Drübeck und Neudietendorf. Weiterlesen

 


Frieden lernen

(30.06.2014)

Frieden lernen

2014 - vor einhundert Jahren brach der Erste Weltkrieg aus

Die letzte Seite der Sommerausgabe von pti-aktuell 2014 nimmt die Erinnerung daran auf. Erinnerung an diesen Krieg - und an die vielen, die danach kamen und bis heute unendliches Leid über Menschen bringen - kann nur zu der Mahnung führen: Nie wieder Krieg! Es ist gut, gegen den Krieg zu sein, aber noch besser ist es, zu wissen, "wie Frieden geht". Weiterlesen

 


kileica - die grüne Karte der EKM

(25.06.2014)

kileica - die grüne Karte der EKM

200 kileicas (Kindergruppen-Leiter-Card) konnten innerhalb von 18 Monaten ausgeben werden

Anna Rödel aus Freyburg konnte als 200ste Teilnehmerin der kileica-Kurse am vergangenen Wochenende ihr Zertifikat in Empfang nehmen. Zum Abschlussgottesdienst des Kinderbibelcamps in Weischütz an der Unstrut wurde der 12jährigen ihre KiLeiCa überreicht. Weiterlesen

 


On a mission from God

(24.06.2014)

On a mission from God

Der Ausbildungskurs 2011-2014 der Fachschule für Gemeindepädagogik geht seinem Ende entgegen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer präsentierten in den vergangenen Tagen den letzten Teil ihres Examens, der als besondere Herausforderung gilt: die Gestaltungsaufgabe. Weiterlesen

 


[1] - 2 - 3 ... 25 - 26 - 27