Zwischen Kirche und Leben

(21.10.2014)

Zwischen Kirche und Leben

Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen wurden in Drübeck eingesegnet

Drei Jahre Ausbildung an der Fachschule liegen nun hinter den zwei Männern und acht Frauen aus der EKM und der Landeskirche Anhalts. In einer berufsbegleitenden Ausbildung haben sie gelernt, wie sie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in unterschiedlichen Zusammenhängen gemeindepädagogisch arbeiten können. In einem zweiteiligen Examen haben sie ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Für die meisten war die Ausbildung Berufung, nachdem sie viele Jahre lang ehrenamtlich in ihrer Gemeinde mitgearbeitetet hatten. Weiterlesen

 


In der Berufsschule: Lernen mit digitalen Medien

(16.10.2014)

In der Berufsschule: Lernen mit digitalen Medien

Schulabgänger sind geübt im Umgang mit dem Internet und mit Social Media Angeboten. Sie präsentieren sich bei Facebook, produzieren und konsumieren Videos bei Youtube oder kommunizieren über WhatsApp. Auch große Unternehmen arbeiten mit Social Media Tools, zum Beispiel, wenn sie in Intranets mit Wikis kollaborativ arbeiten. Doch wie sieht es in der Berufsschule aus? Weiterlesen

 


Openreli 2014

(13.10.2014)

Openreli 2014

Am 15. Oktober startet wieder Openreli, der deutschlandweite religionspädagogische Online-Kurs. Diesmal geht es darum, wie man "GlaubWürdig?!" religiöse und ethische Fragen von Schülerinnen und Schülern in den Blick nimmt, wie man "GlaubWürdig?!" Unterricht plant und gestaltet und wie man bei allem als Lehrerin oder Lehrer selber "GlaubWürdig?!" bleibt. Weiterlesen

 


Lehrkräfte in Hedersleben gesucht

(10.10.2014)

Lehrkräfte in Hedersleben gesucht

Die Evangelische Sekundarschule Hedersleben sucht dringend ab sofort in verschiedenen Arbeitszeitmodellen (Honorar, Teilzeit, Vollzeit) junge und jung gebliebene, auch pensionierte, engagierte Lehrerinnen und Lehrer in verschiedenen Fachkombinationen, besonders in Naturwissenschaften (Physik, Chemie, Biologie), Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch, Musik, Religion. Die Evangelische Sekundarschule Hedersleben ist eine junge evangelische Sekundarschule im Harzer Vorland und eine von acht Schulen der Johannes-Schulstiftung. Weiterlesen

 


Außer Betrieb

(06.10.2014)

Außer Betrieb

Stillstand - Pause - Aufgeräumt - Ausgeräumt - Betriebslos - Antriebslos - Abgeschaltet

Außer Betrieb: So heißt die neue Ausstellung, die am 5. Oktober im Eva-Heßler-Haus in Drübeck eröffnet wurde. Gezeigt werden digitale Fotografien von Katja Stiel, Leipzig. Die sechzehn Aufnahmen in unterschiedlichen Formaten nähern sich der ostdeutschen Vergangenheit über industrieromantische Perspektiven. Weiterlesen

 


Berufsorientierung an kirchlichen Schulen intensivieren

(02.10.2014)

Berufsorientierung an kirchlichen Schulen intensivieren

Spitzengespräch zwischen EKD und Handwerk

Neben der Orientierung auf das Studium bedürfe es angesichts sehr hoher Übergangszahlen auf das Gymnasium auch einer Orientierung auf berufliche Ausbildungswege im Anschluss an das Studium. Darüber sprachen in einem Spitzengespräch Vertreter der Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) in Berlin. Die gestiegene Zahl an Studienabbrechern zeige, dass nicht für alle Abiturienten der Weg ins Studium bewältigbar ist. Angeregt wurden Kooperationen zwischen den Schulen und regionalen Handwerksorganisationen. Weiterlesen

 


Der 9. Oktober 1989 - 25 Jahre „Revolution der Kerzen“

(29.09.2014)

Der 9. Oktober 1989  - 25 Jahre „Revolution der Kerzen“

Für viele Menschen ist der 9. Novemver als Tag der Maueröffnung der Tag "der Wende", doch im Herbst 1989 war der 9. Oktober der entscheidende Tag. An diesem Tag kam es zu den bis dahin größten Demonstrationen nach den Friedensgebeten in Leipzig, Berlin und anderen Orten. Weiterlesen

 


KMK und Südkorea vereinbaren engere Bildungszusammenarbeit

(25.09.2014)

KMK und Südkorea vereinbaren engere Bildungszusammenarbeit

Vizepräsident Dorgerloh: Vor dem Hintergrund der eigenen Teilungsgeschichte wird ein Schwerpunkt auf der historisch-politischen Bildung liegen.

Der Vizepräsident der Kultusministerkonferenz, Stephan Dorgerloh, und der Bildungsminister der Republik Korea, Hwang Woo-Yea, haben am 24. September 2014 in Seoul eine Gemeinsame Absichtserklärung zur Zusammenarbeit im Bildungsbereich unterzeichnet. Beide Seiten streben darin an, den Schüler- und Lehreraustausch sowie Partnerschaften zwischen deutschen und koreanischen Schulen und Berufsschulen zu stärken. Weiterlesen

 


Kultusminister Stephan Dorgerloh begrüßt geplante Grundgesetzänderung zur Bildung

(22.09.2014)

Kultusminister Stephan Dorgerloh begrüßt geplante Grundgesetzänderung zur Bildung

Sachsen-Anhalts Kultusminister Stephan Dorgerloh hat die angestrebte Verfassungsänderung im Blick auf das Kooperationsverbot im Wissenschaftsbereich begrüßt. "Das kann aber nur der erste Schritt sein", so der Kultusminister weiter. Es brauche künftig auch eine gezielte Zusammenarbeit von Bund, Ländern und Gemeinden in der Schulbildung. "Gerade die Themenfelder Inklusion, Ganztagsbetreuung und Schulsozialarbeit sind gesamtgesellschaftliche Aufgaben, die finanziell nicht allein bei den Ländern und Kommunen hängen bleiben dürfen." Weiterlesen

 


Was hat die Kompetenzorientierung gebracht?

(18.09.2014)

Was hat die Kompetenzorientierung gebracht?

Streitgespräch zur Eröffnung der Sommer-Uni in Berlin

Bildungsstandards, Kompetenzorientierung und Vergleichsarbeiten: Haben diese Reformen nach dem katastrophalen deutschen PISA-Ergebnis im Jahr 2000 tatsächlich zu besseren Schülerleistungen und zu besserem Unterricht geführt? Oder zieht die Kompetenzorientierung im Schulalltag möglicherweise ganz andere Probleme nach sich? Darüber stritten jetzt zwei renommierte Bildungsforscher auf Einladung der Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen zur Eröffnung der diesjährigen Sommer-Uni für Lehrerinnen und Lehrer in Berlin: Prof. Dr. Olaf Köller von der Christian-Albrecht-Universität Kiel und Prof. Dr. Hans Peter Klein von der Goethe-Universität Frankfurt. Weiterlesen

 


[1] - 2 - 3 ... 27 - 28 - 29