Gedanken zur Osterzeit

(06.04.2020)

Gedanken zur Osterzeit

Die Tage in der Passionszeit waren bestimmt durch die Unsicherheit und Angst über die Ausbreitung des Corona-Virus und seine Wirkungen. Weiterlesen

 


Passions- und Osterzeit in der Corona-Krise

(02.04.2020)

Passions- und Osterzeit in der Corona-Krise

Das PTI möchte Sie in der wahrscheinlich noch längere Zeit andauernden Corona-Krise regelmäßig mit neuen Informationen und
Materialien für die religions- und gemeindepädagogische Arbeit unterstützen. Weiterlesen

 


Religiöse Bildung und Corona-Krise

(25.03.2020)

Religiöse Bildung und Corona-Krise

Kitas und Schulen sind geschlossen - Gemeindeveranstaltungen fallen aus - Home Office ist angesagt. Damit Sie, die Sie in der religiösen Bildung tätig sind, auch in der Corona-Krise nicht allein arbeiten müssen, möchte das PTI Ihnen digitale Lernformate anbieten. Eine Auswahl an empfehlenswerten Angeboten finden Sie in den unten stehenden Links. Weiterlesen

 


Wir sind für Sie da

(23.03.2020)

Wir sind für Sie da

Zwei Wochen ist es nun her, dass sich der gesamte Lebens- und Arbeitsalltag in unserem Land verändert hat: Unterrichts- und Fortbildungsstopp, Notgruppen in Kitas, Gottesdienststopp. Wir erleben einen noch nie dagewesenen Zustand, der uns privat und beruflich herausfordert. Weiterlesen

 


Weiterer Umgang mit Corona

(17.03.2020)

Weiterer Umgang mit Corona

Wir befinden uns in aufregenden Zeiten … Corona ist überall. Geradezu skurril wirkt es da, dass das Thema der "7-Wochen-ohne"- Aktion in diesem Jahr lautet: "7 Wochen ohne Pessimismus". Weiterlesen

 


Corona ist angekommen

(13.03.2020)

Corona ist angekommen

Wir befinden uns in aufregenden Zeiten … Corona ist überall. Geradezu skurril wirkt es da, dass das Thema der "7-Wochen-ohne"- Aktion in diesem Jahr lautet: "7 Wochen ohne Pessimismus". Weiterlesen

 


Auf dem Weg zu einer pluralistischen Religionspädagogik

(25.02.2020)

Auf dem Weg zu einer pluralistischen Religionspädagogik

Die religiöse Pluralisierung ist an den Schulen deutlich spürbar und generiert zunehmend grundsätzliche Fragen: Mit welcher Haltung begegnen wir dieser Pluralität? Wie gehen wir mit den Wahrheitsansprüchen anderer Religionen im Klassenraum um? Von welchen Grundlagen her denken wir die Vielfalt der Religionen? Weiterlesen

 


Ökumenischer und liturgischer Aufbruch

(13.02.2020)

Ökumenischer und liturgischer Aufbruch

Die Lieder und Gebete der Communauté de Taizé oder die Gemeinschaft von Taizé kennen viele. In Gottesdiensten und Taizé-Andachten entfaltet sich die besondere Spiritualität des internationalen ökumenischer Männerorden. Doch dahinter steht sehr viel mehr. Weiterlesen

 


Abschied heißt auch weitergehen

(20.01.2020)

Abschied heißt auch weitergehen

Einladung zu Begegnung und Fortbildung anlässlich der Schließung der Fachschule für Gemeindepädagogik vom 30.04. bis 01.05. 2020 im Kloster Drübeck. Weiterlesen

 


Haben, als hätte man nicht

(08.01.2020)

Haben, als hätte man nicht

Auch im neuen Jahr wird es an Lehrerinnen und Lehrern in Sachsen-Anhalt und Thüringen fehlen. Das ist nicht neu und war vorherzusehen. Das Studium an den Universitäten braucht seine Zeit und der Vorbereitungsdienst an den staatlichen Ausbildungsseminaren dauert. Da heißt es Abwarten und an der inneren Haltung arbeiten oder wie Paulus im 1.Korinther schreibt: Haben, als hätte man nicht. Weiterlesen