Die Gesamtleitung des Pädagogisch-Theologischen Instituts liegt bei Direktor Prof. Dr. Matthias Hahn. Matthias Hahn ist Lehrer für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen (ev. Religion, Deutsch) und Diplom-Pädagoge (Schwerpunkt: Schulpädagogik). Er ist seit 1994 als Dozent am PTI und war vorher wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Lehrerausbildung der TU Braunschweig (Lehrstuhl Prof. Dr. Reinhard Dross) und Lehrer an der Integrierten Gesamtschule Franzsches Feld in Braunschweig. Von 2008 bis 2010 war Matthias Hahn Sprecher der Pädagogisch-Theologischen Institute auf EKD-Ebene (ALPIKA) und zwischen 2006 und 2012 Mitglied des Geschäftsführenden Ausschusses. Hahn ist Mitglied der Bildungskammer der EKM und Berater der EKM-Synode. Seit 2015 ist er außerplanmäßiger Professor am Martin-Luther-Institut der Universität Erfurt.

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang
Publikationen von Prof. Dr. Matthias Hahn