Dozentenkollegium des PTI

Steffen Weusten Steffen Weusten

Ich habe ev. Theologie in Wuppertal, Heidelberg und Pietermaritzburg (Südafrika) studiert. Nach dem Vikariat in der Ev. Kirche im Rheinland und einem Jahr als Pfarrer z.A. in der Bergischen Diakonie Aprath, war ich sechs Jahre Gemeindepfarrer im Pfarrbereich Gerbstedt im Kirchenkreis Eisleben- Sömmerda. Dort habe ich einen Schwerpunkt auf die Arbeit mit Konfis in der Gemeinde und der Region gelegt. Als KA-Beauftragter des Kirchenkreises habe ich am PTI die Langzeitausbildung zum KA-Berater abgeschlossen. Daneben habe ich einen Pfadfinderstamm aufgebaut. Seit dem 01.01.2014 arbeite ich am PTI.

Folgende Aufgabenbereiche habe ich am Institut:
  • Ausbildung im Bereich Arbeit mit Konfis im Vikariat und an der Fachschule Gemeindepädagogik
  • Fortbildungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Bereich Arbeit mit Konfis
  • Beratung von Kirchenkreisen und KA-Teams
  • Umsetzung der Rahmenordnung für Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden
  • Begleitung der KA-Beauftragten in den Kirchenkreisen.
Mit diesen Themen komme ich auch gerne zu Ihnen:
  • Produktorientierte Didaktik in der KA
  • Die Bedeutung der 2. Bundesweiten Studie zur Konfirmandenarbeit für die Arbeit vor Ort
  • Wie die Konfis zur Kirche kommen. Konfirmandengerechte Gottesdienste.
  • Alle gehören dazu. Milieusensible Konfirmandenarbeit
  • Segensfeiern als kirchliche Alternative zu Konfirmation und Jugendweihe. Gerne entwerfe ich auch mit Ihnen ein passendes Angebot für Ihre Bedürfnisse.
Kontakt