Kinder Bildung Religion - Entdecken, was zählt

(23.03.2016)

Bildungsanschlüsse gestalten -

Religiöse Bildung in Kita und Grundschule



Das Projekt wurde vom Pädagogisch-Theologischen Institut und der Hochschule Harz in Kooperation mit ausgewählten Kindertageseinrichtungen und Grundschulen durchgeführt. Es zielte auf die Entwicklung eines interaktiven eLearning-Moduls für die Aus- und Fortbildung von pädagogischen Fachkräften in Kindertagesstätten und Religionslehrkräften an Grundschulen. Mit Hilfe des Moduls können Kompetenzen religiöser Bildung von Kindern institutionenübergreifend wahrgenommen und entwickelt werden.

Pädagogischen Fachkräften in Kindertagesstätten bietet das Modul Möglichkeiten, ihre Kompetenzen im Bereich einer religionssensiblen Begleitung von Kindern und Familien auszubauen. Dazu gehört die Wahrnehmung und Reflexion von Alltagssituationen in Bezug auf ihre Relevanz für religiöse Bildungsprozesse.

Für Religionslehrerinnen und -lehrer an Grundschulen ermöglicht das Modul die Erweiterung ihrer religionspädagogischen Wahrnehmungs- und Gestaltungsfähigkeiten im Rahmen eines kompetenzorientierten Religionsunterrichts.

Beide Berufsgruppen können mit dem interaktiven Material gleichermaßen Perspektiven für die Initiierung und Begleitung anschlussfähiger religiöser Bildungsprozesse von der Kita in die Grundschule und umgekehrt entwickeln.

Mehr lesen