Fortbildungs-Angebote 1. Halbj. 2021

«« | Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | »»

  • Online-Fortbildung: Trauer, Sterben und Tod - ein Tabuthema ansprechen
  • Was Kinder verstehen und brauchen

    Das Tabu brechen und Vorstellungen, Bilder, Ängste und Hoffnungen der Kinder aufnehmen und ins Gespräch bringen. Wie kann das gelingen? Was muss ich dazu wissen?
    Vor allem Bücher können eine Auseinandersetzung mit diesem Thema anbahnen: Beerdigung, Trauer, Trost, Deutungen von Sterben und Tod, Hoffnung über den Tod hinaus.
    Und: es ist gut, vorbereitet zu sein auf die Situation, wenn Kinder mit einer Todesnachricht konfrontiert werden. Eine zusammengestellte "Trauertasche" kann hilfreich sein.
  • Termin: 24.02.2021 (09:00 Uhr – 16:00 Uhr)
  • Zielgruppe: Pfarrer*innen, gemeindepädagogische Mitarbeiter*innen, Erzieher*innen, Ehrenamtliche
  • Kursleitung:
  • Dorothee Schneider
  • Referent/Referentin: Marit Krafcick, Gemeindepädagogin(Referentin für Kinder und Familien im Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda)
  • Anmeldeschluss: 24.01.2021
  • Kurskosten: 15,00 €
  • Anmeldung an: Neudietendorf
  • Informationen zu Anmeldung & Kosten
  • « zurück