Fortbildungs-Angebote 2. Halbj. 2022

«« | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember | »»

  • Tanzen, Lachen, Reli machen - und das kompetenzorientiert!
  • Mit Kindern der Jahrgangsstufen1-6 in Bewegung kommen

    Tanzen kommt dem Bewegungsdrang von Kinder entgegen. Im Tanz werden viele Sinne des Menschen gleichzeitig angesprochen. So kann der in Unterricht bzw. Gemeindeveranstaltung angebotene religiöse Weltzugang ganzheitlich entdeckt und religiöse Kompetenzen vertieft werden. Schwerpunkt dieser Fortbildung ist die Vermittlung israelischer Tänze (u.a. mit Hintergründen und Geschichten) durch zwei sehr tanzerfahrene Religionslehrkräfte. Die Musik sowie die Tanzbeschreibungen können gegen einen kleinen Unkostenpreis erworben werden.
  • Termin: 23.09.2022 (16:00 Uhr) – 25.09.2022 (13:00 Uhr)
  • Ort: PTI Drübeck
  • Zielgruppe: Unterrichtende im Religionsunterricht der Jahrgangsstufen 1-6, Pfarrer:innen, Gemeindepädagog:innen
  • Kursleitung:
  • Dr. Sabine Blaszcyk
  • Referent/Referentin: Wolfgang Unger, Religionspädagoge, Dortmund
    Charlotte Osthaus, Religionspädagogin/wiss. MA, Paderborn
  • Anmeldeschluss: 23.08.2022
  • Kurs-Nr. LISA: WTE 2022-064-23
  • Kurskosten: 40,00 €
  • Kosten für Unterkunft und Verpflegung:
    Lehrkräfte an staatlichen Schulen in Sachsen-Anhalt: Die Abrechnung erfolgt über das LISA.

    Alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
    101,00 € Übernachtung im Doppelzimmer incl. Frühstück
    72,50 € Verpflegung

    19,00 € Einzelzimmerzuschlag (Einzelzimmer auf Wunsch bei Verfügbarkeit)
  • Anmeldung an: Drübeck
  • Informationen zu Anmeldung & Kosten
  • « zurück