Wandern statt Videokonferenz

(27.10.2021)

Wandern statt Videokonferenz Vergrößern

Am vergangenen Samstag traf sich der Modulkurs "Evangelische Schulseelsorge 2021" zum ersten Mal in Präsenz - und zwar zum Wandern. Alle vergangenen Module mussten 2021 aufgrund der Pandemie als Videokonferenz stattfinden. Der Wunsch nach einem Präsenztreffen und dem Kennenlernen in der Realität war sehr groß.

  Deshalb lud das PTI den Kurs zu einem Wandertag in das Kloster Drübeck ein. Von dort ging es durch den Wald bis in das Kloster Ilsenburg und nach einem gemeinsamen Mittagessen wieder zurück in das Kloster Drübeck.

Von Kloster zu Kloster wurde geredet, gelacht und gemeinsam zurück und voraus geschaut. Im November findet das letzte Modul dieser Weiterbildung in Neudietendorf statt. Der Kurs "Evangelische Schulseelsorge" endet am 28.11.21 mit einem Gottesdienst. Er bereitet die engagierten Seelsorger und Seelsorgerinnen auf ihre wichtige und anspruchsvolle Arbeit in der Schule vor.