War da was? Gemeindepädagogik for future. Gestärkt durch die Krise?

(19.03.2022)

Als das Vorbereitungsteam sich diesen Titel für den Gemeindepädagogischen Tag 2021 ausdachte, ahnten wir nicht, dass er auch 2022 so aktuell ist. Umso mehr freuen wir uns, dass dieses Jahr der Gemeindepädagogische Tag am 6. Juli 2022 im Zinzendorfhaus in Neudietendorf stattfindet.

Was bleibt aus dieser Zeit? Bei uns persönlich, aber auch in unseren Arbeitsbereichen? Wie können und wollen wir Gott nach diesen Zeiten verkündigen? Gibt es Verschiebungen in unserem Gottesbild?

Passend dazu wird Prof. Dr. Anne Grohn, Professorin an der Evangelischen Hochschule Berlin, das Impulsreferat unter dem Motto: "Gestärkt durch die Krise? Das Gewohnte retten oder alles mal neu?" halten.

Anschließend gibt es ein abwechslungsreiches Workshop-Programm, wie zum Beispiel: Schöpferisches im Sinne der Kreativität und der Nachhaltigkeitspädagogik, Globales Lernen, Vertrauen schaffen in Gruppen durch Erlebnispädagogik, Singen und Musizieren, biblische Texte mit digitalem know how in die Verkündigungsarbeit einbringen. Dazu wird ein Workshop einen Erprobungsraum vorstellen, der "Christliche Spiritualität lebensnah verwurzelt". Kurzum: Für alle ist etwas dabei.

Aber vor allem freuen wir uns, den Gemeindepädagogischen Tag in vertrauter Weise mit Begegnungen, Inspiration und Motivation wieder gemeinsam vor Ort begehen zu können.

Herzliche Einladung!

Es freut sich das Vorbereitungsteam des Gemeindepädagogischen Tages:

Annett Chemnitz
Cindy Havelberg-Kunze
Marit Krafcick
Jörg Rumpf
Jürgen Vogel

 

Programm am 6. Juli 2022 im Zinzendorfhaus Neudietendorf

8:30 Uhr Anmelden und Ankommen im Zinzendorfhaus

9:30 Uhr Begrüßung im Chorsaal im Zinzendorfhaus

9:40 Uhr Andacht im Chorsaal

10:00 Uhr ImpulsReferat

11:30 Uhr Workshops I (siehe unter https://pti.ekmd-online.de)

13:00 Uhr Mittagessen im Zinzendorfhaus

14:00 Uhr Workshops II

15:30 Uhr Reisesegen im Chorsaal

 

Anmeldung über die Kreisreferent*innen der Kirchenkreise, die leiten dies an das PTI gesammelt weiter.

PTI Neudietendorf, Kathleen.Supke@ekmd.de, Anmeldeschluss: 03.06.2022